Doppelseitig verdichtende Kalksandsteinpresse

Typ: KSP

LASCO Kalksandsteinpressen der Typenreihe KSP sind die Eckpfeiler modernster KS-Produktion. Elektro-ölhydraulisch angetrieben erfolgt die Verdichtung doppelseitig in einer Genauigkeit von Zehntelmillimetern und bestechender Homogenität. Dies ist die Voraussetzung für die gleichmäßige Festigkeit des Steines über den gesamten Querschnitt. Die beiden Pressstempel können problemlos für die individuell eingefüllte Masse eingerichtet werden. Das spart Energie und Kosten, weil nur der für die Formgebung gerade erforderliche Pressdruck ausgeübt wird.

KSP

Erprobte, zuverlässige Bauweise ist die Grundlage dauerhafter Präzision - etwa das besonders steife Pressengestell mit seiner exakten Führung oder die fortschrittliche Ventiltechnik, welche die korrekte Füllhöhe der Pressform gewährleistet.

Prozessbegleitende Messtechnik überwacht und reguliert die Produktionsqualität. Die Höhe der Steine und die benötigte Kraft zum Verdichten des Kalk-Sand-Wasser-Gemisches werden kontinuierlich kontrolliert, ausgewertet und bei Bedarf automatisch korrigiert.

Leistungsübersicht / Verfahrenstechnik:

  • Klein-, Mittel- und Großformate bis Steinhöhe 650 mm

Leistungsdimensionen:
Presskraft 6.300 – 10.000 kN

Informationsbroschüre:
Weitere Details zu den Merkmalen und Leistungsparametern entnehmen Sie bitte unserer Informationsbroschüre.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.